Russische Buttermilchpfannkuchen

Unbeschreiblich lecker, am besten mit Kirschen servieren. Wer es braucht, nimmt noch Sahne dazu oder Puderzucker. Ein unbeschreiblich softer Kaugenuss.  :o)

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 500 ml Buttermilch
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 320 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backnatron

 

Zubereitung:

Zutaten zusammenrühren und 20 min stehen lassen! Dann einen Esslöffel pro Blini in die vorgeheizte Pfanne. Fertig.

Vielen Dank an Martina für das Rezept, Volltreffer!

 

 

3 Antworten auf „Russische Buttermilchpfannkuchen“

Meine Meinung dazu