PortableApps

Was sind PortableApps?

Es sind tatsächlich Programme zum Mitnehmen. Gemeint sind im Allgemeinen Windows-Anwendungen, die ohne Installation funktionieren.

Und genau deswegen sind sie interessant, man nutzt sie und ggf. löscht man den Ordner wieder. Das hinterlässt keinen Müll im System, löscht auch nicht aus Versehen von anderen Programmen genutzte Bibliotheken oder Treiber.

Und… man kann sie auf einem USB Stick mitnehmen.

Welche Programme gibt es denn in einer portablen Version?

Es würde zu weit führen, hier eine Liste ‚aller‘ Apps anzubieten, ist mir auch nicht wirklich möglich. Die zuverlässigste Quelle ist sicher portableapps.com. Aber es gibt etliche Anbieter, die über eine Suche im Netz schnell zu finden sind.

Schwieriger ist es, die ‚richtigen‘ Programme zu finden, so ist es ja auch bei den Apps für iOS und Android: auf die richtige Auswahl kommt es an.

Da ich seit Jahren verfolge, was sich in dem Bereich tut und für mich und andere bereits eine Auswahl pflege, habe ich eine gute Übersicht. Besonders lohnende Apps werde ich hier von Zeit zu Zeit besprechen.

Eine Liste habe ich auf der BaxterWorks-Homepage online gestellt, der erfahrene Nutzer findet sich sicher ohne große Erklärungen zurecht. Der Rest darf gespannt auf die Artikel warten ;o)